Magazin für die Fränkische Schweiz

Veranstaltungen

Pottenstein: Zum Abschluss der diesjährigen Spielsaison gastiert am Samstag, 30. September um 20 Uhr das Dresdner Kabarettensemble „Kaktusblüte“ mit seinem aktuellen Programm "Doof sein ist schön" in der Teufelshöhle bei Pottenstein

Konzert am 6.10.2017, 20 Uhr, in der Jahnhalle in Hirschaid

Stadt Forchheim: Countdown für Forchheims 1. Instagram-Ausstellung läuft

Kultur

Sonderausstellung: "Oberfranken beTRACHTet". Pfalzmuseum Forchheim: Fotografien von Walther Appelt. Von Freitag, 22. September bis Dienstag, 31. Oktober

Fränkische Schweiz-Museum: Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung

Ein seltenes Kleinod wurde dem Stadtarchivar Rainer Kestler für das Archiv der Stadt Forchheim übergeben

Freizeit

Agraringenieur legt 1800 Meter langen Weg im Irrgarten an

Oberfranken Offensiv e.V. - Jüngstes Kind der "Aktivregion Oberfranken": Die neue Radrunde Oberfranken

Lernen Sie die Königsstadt Forchheim bei einer der nächsten Genießertouren von ihrer kulinarischen Seite kennen

Reisen und Urlaub

25-maliges Urlaubsjubiläum bei Familie Reichold in Morschreuth

Die Teufelshöhle bei Pottenstein, eine der größten Schauhöhlen Bayerns öffnet ab Palmsamstag, 31. März wieder täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr

Stiftung Warentest. Versicherungen auf Reiseportalen: Oft zweite Wahl

Essen und Trinken

Bei einer Kulinarische BierStadt(ver)Führung am Mittwoch, den 28. Dezember um 16.00 Uhr kann man "drei" Brauereien bei einer informativen Stadtführung von Brauerei zu Brauerei kennenlernen

Lebensgefühl Grillen: Die Kohle muss passen

Stiftung Warentest. Kochen durchs Jahr: Kreative Rezepte für jede Jahres­zeit

Gesundheit und Wellness

Myrrhe-Mittel zeigt positiven Einfluss auf Darmflora

 

Halloween – am 31. Oktober ist es wieder soweit

Deutschlands beste Lebensretter kommen aus Westfalen

Haus und Garten

Auf Bekannte und Freunde kann man sich in der Regel verlassen. Kein Wunder also, dass deren Weiterempfehlung von Produkten und Dienstleistungen für die meisten ein starkes Kriterium beim Kauf ist

Die alte Heizungsanlage mit Fördergeldern rechtzeitig auf Vordermann bringen

Straßen und Grundstückswege durch gute Beleuchtung sichern

Einkaufen

Bernhard Pabst: Vergessene Pfade Fränkische Schweiz. 33 stille Touren zu verborgenen Naturschönheiten

Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus

Stiftung Warentest. Ratgeber Heim­kino und Sound: Kino­feeling im Wohn­zimmer

Lifestyle - Boulevard

Lebensart: Digitale Romantiker bringen den Zauber ins Zwischenmenschliche zurück

Kino

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Technik und Digital

Forchheimer Bürgerserviceportal neu überarbeitet

Damit ein Smartphone-Hersteller weiterhin den Markt dominieren kann, ist nur eines wirklich gefragt: Innovationen und Neuerungen!

Stiftung Warentest. Digitale Makler: Vermittlung und Verwaltung von Versicherungen per App

Auto und Verkehr

Worauf Sie im Herbst besonders achten sollten

Die Macht des Marketings spielt für moderne Autobauer eine entscheidende Rolle. Und das Zauberwort heißt "Sport-Sponsoring"

Wenn die Tage kürzer werden, steigt das Unfallrisiko. Früh einsetzende Dunkelheit, schlechte Sicht durch Nebel, rutschige Fahrbahnen oder gar Blitzeis – dies sind nur einige der Gefahren, auf die Autofahrer sich jetzt einstellen müssen

Wirtschaft

Oberfranken Offensiv e.V.: Interessante Impulse - Oberfranken Offensiv e.V. lädt zusammen mit dem Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken zum 3. Fachforum. Thema im Jura-Café in Scheßlitz: „Mobilität in Oberfranken – was ist zu tun?“

IHK ehrt fünf ehrenamtliche Prüfer aus dem Raum Forchheim

Vorsichtige Prognose für 2017. IHK-Konjunkturumfrage: Mit aktueller Geschäftslage sehr zufrieden

Beruf und Bildung

Neue EDV-Ausstattung für die Grundschule Buckenhofen-Burk

Dr. Michael Waasner: "Ihnen stehen alle Türen offen!". IHK: Feierliche Verabschiedung der Aus- und Weiterbildungsabsolventen

Ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege – warum nicht im Fränkische Schweiz-Museum?

News aus der Region

Für die Kaffeepause im Büro oder daheim gibt es jetzt im Pfalzmuseum Forchheim einen attraktiv gestalteten Kaffeebecher mit Motiven der Kaiserpfalz

Das Fränkische Schweiz-Museum hat für das Projekt "Auf den Spuren des Dreißigjährigen Kriegs Entwicklung des bayerisch-böhmischen Kulturtourismus" eine stattliche Europafinanzierung durch die Euregio Egrensis erhalten

Teilen: