11.10.2017

von B°

Die Leiden des jungen Werther

Am Samstag, 14. Oktober 2017, in der Jahnkulturhalle Baiersdorf

Die Leiden des jungen Werther

Der umjubelte Klassiker-Erfolg aus Meiningen mit dem sensationellen Benjamin Krüger erstmals auf großer Tournee!

Mit unbändiger Energie ist der junge Werther beschäftigt, sich seinen eigenen Kosmos zu schaffen und zu gestalten. 

Und er weiß sich selbst als Mittelpunkt dieser Welt, in der er sich in das junge Mädchen Lotte verliebt hat. In schwärmerisch unbedingtem Lebensverlangen fordert er die Befreiung der Leidenschaften.

Was Werther seiner Welt und somit sich selbst abverlangt, ist in seinem Handeln gegen gesellschaftliche Konventionen in hohem Grade revolutionär, er ist geradezu radikal in seinem Fordern, ganz Mensch zu sein.

Immer mehr stilisiert er Lotte zum Zentrum seines Lebens, alles andere muss seinem Wahn weichen. Eine unheilvolle Dreicksbeziehung beginnt und Werther erkennt, dass die Erfüllung seiner Liebe zu Lotte zum Scheitern verurteilt sein muss.

"Erfrischend jugendliches Klassiker Gastspiel Das Staatstheater Meiningen zeigte "Die Leiden des jungen Werther" im Landestheater" (Coburger Tageblatt vom 15.11.2010)

Samstag, 14. Oktober 2017, Jahnkulturhalle Baiersdorf

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER

Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe

Mit Benjamin Krüger, Peer Roggendorf und Anna Oussanika

Regie: Tobias Rott

Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe in einer Bearbeitung von Tobias Rott mit Benjamin Krüger, Peer Roggendorf und Anna Oussankina

Regie: Tobias Rott

Bühnenbild: Pascal Seibicke

C/O DAS MEININGER THEATER

(Intendant Ansgar Haag)

Passend zum Thema

Pura Vida Theater und Musical GmbH presents: Der Glöckner von Notre Dame - Das Musical. Am 24. April 2017 in der Meistersingerhalle in Nürnberg um 20 Uhr. Bayern online verlost 2x2 Tickets

Umsturz! Comedy am Samstag 18.03.2017 um 20 Uhr im Theater rote Bühne Nürnberg

Studiobühne Bayreuth: Wir sind keine Barbaren! von Philipp Löhle

Mehr aus der Rubrik

Theater in Baiersdorf am Freitag, 23. März 2018: "KONTAKTE: 4 ½ Bemühungen – Späteres Glück nicht ausgeschlossen" von Sylvia Hoffman. Mit Judith Hildebrandt und Pascal Breuer

Theater Baiersdorf - Spielzeit 2017/2018: "Der Regenmacher". Romantische Komödie von N. Richard Nash. Freitag, 25. Mai 2018

Theaterabo mit Staraufgebot in Baiersdorf - Spielzeit 2017/2018. "Auf dünnem Eis" am Sonntag, 18. Februar 2018

Teilen: